Schwerpunkte

 Die Vorbeugung und Behandlung von chronischen und nach allgemeiner Erfahrung “unheilbaren” Krankheits-Zuständen, der sogenannten “Zivilisationskrankheiten”, ist der Schwerpunkt der Naturheilkur-Praxis:

  • Diabetes mellitus, Arthrose, Osteoporose, Rheuma, Gicht
  • Immunschwäche, Tumorerkrankungen
  • Autoimmungkrankheiten, Allergien, MS, Hashimoto, Fibromyalgie
  • ADHS, Demenz, Alzheimer
  • Wechseljahresbeschwerden
  • begleitende Behandlung bei und nach Chemotherapie und Bestrahlung
  • Stressfolgen, BurnOut, Traumatisierung

Das Besondere der Naturheilkur ist die Kombination der Behandlung körperlicher Symptome und der geistig-seelischen Hintergründe und Auswirkungen von Erkrankungen. Psychische Belastungen können sowohl Ursache als auch Begleiterscheinung von Schmerzen und chronisch verlaufenden Krankheiten sein. Durch die Einbeziehung der körperlichen, geistigen und seelischen Aspekte können Erkrankungen in ihrer ganzheitlichen Genese erfaßt und entsprechend ursächlich behandelt werden. So  lassen sich sogar in kurzer Zeit deutliche Verbesserungen der Lebensqualität erreichen.

Das Coaching Angebot der Naturheilkur richtet sich an Menschen, die unter Burn-Out, Streßfolgen und Trauma – Erfahrungen leiden. Dank einem Vorgehen, das das persönliche Erleben und die eigenen Ressourcen in den Vordergrund stellt, können solche Erfahrung in wenigen Sitzungen verarbeitet werden. Damit ist eine Rückkehr in ein “normales” Leben in nur wenigen Wochen oder sogar nach einigen Tagen zu erreichen.